Lernen als Projekt

PROJEKTTAG

Um ein entdeckendes und projektorientiertes Lernen zu ermöglichen, erarbeiten sich die Schüler/innen einmal in der Woche bestimmte Themen am Projekt. Dabei gliedert sich der Projekttag in Phasen, die im Klassenverband stattfinden und in die jahrgangsübergreifenden Workshops, in die die Schüler/innen sich nach Interesse einwählen können.

Einmal im Jahr wird der Projekttag um eine Projektwoche mit Ausstellungs- und Aufführungscharakter bereichert. Zweimal pro Schuljahr präsentieren die Schüler/innen die Ergebnisse dieser Projekte bei den beiden Tertialfesten im Dezember und im März: Freunde, Familie und Verwandte können selbstgemachte Produkte an Verkaufsständen erwerben, Ausstellungen begutachten, Aufführungen bewundern und einen Blick "hinter die Kulissen" werfen.

Unsere Tertialprojekte geben den SchülerInnen die Möglichkeit, sich vor allem praxisorientiert mit einem Thema auseinanderzusetzen. In diversen Lehr- und Lerngängen erfahren die Schüler/innen ihre Lebenswelt und Umwelt.Gleichzeitig werden beim Forschen, Experimentieren und Anfertigen eines Produktes überfachliche Kompetenzen erworben:

  • Wir stellen Produkte her
  • Wir erstellen mündliche, schriftliche und Produkt-Präsentationen
  • Wir arbeiten in Werkstätten
  • Wir führen Experimente durch
  • Wir beobachten genau und beschreiben Vorgänge und Zusammenhänge
  • Wir forschen
  • Wir erstellen einen Material- und Kostenplan
  • Wir schreiben Bastel- und Bauanleitungen
  • Wir verkaufen
  • Wir setzen uns selbständig mithilfe von verschiedenen Medien im Detail mit einem Thema auseinander, niveaudifferenziert nach Kompetenz und Können
  • Wir nähen, kochen und beschäftigen uns mit technischen Aufgaben
  • Wir präsentieren die Ergebnisse unserer Arbeit beispielsweise in Ausstellungen bei Tertialfesten
  • Wir unternehmen außerunterrichtliche Lehr- und Lerngänge, z. B. zu Museen, Parks, auf Bauernhöfe, in Betriebe u.a.

 

Beispiele unserer Projekte und Workshops 

Klasse 5

 

THEATERPROJEKT

Im Rahmen unserer Kulturschule laufen diverse Theaterprojekte an unserer Schule, die am Kulturabend und bei den Tertialfesten ihren Höhepunkt finden.

Gemeinsam mit dem Bühnenaufbauteam, den Ton- und Lichttechnikern, den Musikern und Bands und den Theatergruppen und deren Lernbegleitern wird mit viel Arbeitseinsatz und Freude auf die Aufführung am Tertialfest, am Kulturabend oder bei "Tschaenau on stage" hingeprobt.

Einmal in der Woche ist für mindestens ein Tertial lang ein Theaterprojekt in Klasse 5 und 6 fest etabliert. Gerne wird hier improvisiert, mitbestimmt und spontan agiert. So haben schon einige Schüler/innen ihr schauspielerisches Talent entdeckt, ihre Kompetenzen beim Sprechen und Auftreten vor anderen verbessert und ihr Selbstbewusstsein gestärkt.